257133903_92597.jpg

6.Platz beim Rising Polish für Drehst'n Deckel Open

27./28. April 2019 Am Wochenende ging es für das Deckel-Männerteam zum Einstimmen auf die Opensaison zum „Rising Polish“ nach Opalenica bei Posen. Dabei waren mehrere neue Gesichter, auch aus unserer Jugend, mit dabei. Das Wetter am Samstag war herbstlich (Zitat: „polnischer Sommer“) und in vier Spielen gegen die Hucks (Berlin), die Partisans (Olsztyn), Disckick (Berlin) und das zweite Team der polnischen Nationalmannschaft mussten wir uns erstmal erwärmen und so gab es eine knappe Niederlage im Universe gegen die Hucks, einen deutlichen Sieg gegen die Partisans, einen Sieg gegen Disckick und eine deutliche Niederlage gegen Polen 2. Am Nachmittag gingen einige von uns in das Spa im anliegenden Hotel und schwitzten in der Dampfsauna. Am Sonntag begann der Turniertag 2 auf nassem Rasen gegen Polen 1 im Viertelfinale. Wieder mussten wir eine deutliche Niederlage gegen ruhig handlende Polen mit breitem Wurfrepertoire hinnehmen. In einer spannenden Partie im Pool 5-8 konnten wir gegen Girls Stay Home (Wroclaw) einen Sieg im Universe nach einer Aufholjagd des gegnerischen Teams verbuchen. Das Turnier beendeten wir mit einer erneuten Niederlage gegen die Hucks und mit einem sechsten Platz. Insgesamt können wir mit dem Ergebnis zufrieden sein, auch wenn wir einige Baustellen in unserem Spiel ausmachen konnten, die es in der Saison noch zu beseitigen gilt.

Ergebnisse
gegen Hucks 8:9
gegen Partisans 11:4
gegen Disckick 11:8
gegen Polen 2 4:15
gegen Polen 1 4:15
gegen GSH 12:11
gegen Hucks 9:14

56277930_2616468775093010_4817725267587891200_o.jpg

Outdoorsaison 2019 beginnt

01. April 2019 Kein Aprilscherz! Im ersten von Franz und Manu angeleiteten Outdoortraining der Saison 2019 flitzten 21 schwitzende Deckel über den Kunstrasen im Sportpark Ostra. Um wieder an die Wind und Wetter trotzende Wurfdistanz und -genauigkeit heranzukommen, wurden jeweils eine Einheit Zen Throwing und Huck/Tiefer Cut eingestreut. Zum Abschlussspiel zeigten die Deckels eine für das erste Training der Saison bemerkenswerte Konzentration.